Hitlers Hofstaat

Diesen Donnerstag, den 12. Januar, um 20 Uhr c.t.  im Friesenberg und online auf der Plattform Zoom

Hitlers Hofstaat

Dr. Heike Görtemaker, deutsche Historikerin, Biografin von Eva Braun und Autorin von „Hitlers Hofstaat“

Liebe Interessierte, 

Wer gehörte zum innersten Kreis um Hitler? Welche Funktion erfüllte dieser „Hofstaat“? Und wie beeinflusste er das Geschichtsbild nach 1945?

Auf der Grundlage bisher unbekannter Quellen erforscht Heike Görtemaker Hitlers privates Umfeld und zeigt, wie sein Kreis ihn zu dem machte, der er war. Das Buch rückt bis in die nächste Nähe zu Hitler vor und ist zugleich eine brillante Dekonstruktion des Führermythos.

Dr. Heike B. Görtemaker geb. 1964, Dr. phil., studierte Geschichte, Volkswirtschaft und Germanistik an der Freien Universität Berlin und in Bloomington, Indiana (USA). Sie arbeitet als Historikerin und Autorin in Berlin. Zu ihren Veröffentlichungen gehören u.a. „Ein deutsches Leben. Die Geschichte der Margret Boveri“ (2005), „Eva Braun. Leben mit Hitler“ (2010) sowie das 2019 erschienene Buch „Hitlers Hofstaat. Der innere Kreis im Dritten Reich und danach“, das die Grundlage des Vortrages bildet.

Wir freuen uns sehr, Euch in Präsenz im Friesenberg zu empfangen. Alternativ könnt Ihr Euch im digitalen Vortragsraum auf der Plattform Zoom dazuschalten. Ihr könnt in Ruhe um 20:05 Uhr in den Warteraum eintreten, der Vortrag wird um 20:15 Uhr starten.

Zur Teilnahme werden folgende Daten benötigt:

Meeting-ID: 219 526 0551
Passwort: WWAp80
oder folgender Link: https://us02web.zoom.us/j/2195260551?pwd=Y0xaYUFuZHFoTDZlN3owR0hQOGxUZz09

Wir freuen uns auf Euch!
Eure Hk’lerinnen und HK’ler